Wappen von Marquartstein
BURG MARQUARTSTEIN
Europa / Deutschland / Bayern / Traunstein / Marquartstein

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Michael Wening Stich von Burg Marquartstein und der Kirche St. Veit.
(800 x 581 Pixel)

KURZINFO

Burg Marquartstein wurde über den gleichnamigen Ort, auf einem ins Achental verlaufenden Bergrücken errichtet und dominiert bis heute die Ortsansicht. Zwischen Haupt-/ und Vorburg wurde ein Halsgraben angelegt, über den heute eine hölzerne Brücke führt. Die zu dieser Seite errichtete Schildmauer, mit einer Mauerstärke von 3,5 m, bot zusätzlichen Schutz. Dies ist wahrscheinlich auch der Grund, weshalb die Burganlage ohne Bergfried errichtet wurde. Zumindest konnte bis heute kein Turmbau nachgewiesen werden. Die Burganlage befindet sich derzeit in Privatbesitz und kann nicht besichtigt werden.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
47° 45' 23.82"N, 12° 28' 09.50"E
Höhe: ca. 584 m ü. NN
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
Privatbesitz!
GPS Koordinaten
Anfahrt mit dem PKW
Autobahn A8 München-Salzburg, Ausfahrt Bernau oder Übersee, dann Richtung Reit im Winkl bis Marquartstein.
GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
Bahnstrecke München-Salzburg, Bahnhof Prien a. Chiemsee oder Übersee, von dort mit dem RVO-Bus in Richtung Reit im Winkl bis Marquartstein.
Eintritt

Öffnungszeiten
Privatbesitz!
Besichtigung nicht möglich.

Eintritt

Eintritt
-

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
k.A.
weitere Infos
Weiterführende Information
www.marquartstein.com
Literatur

Weiterführende Literatur
Michael Weithmann - Ritter und Burgen in Oberbayern. Dachau, 1999.
F.-W. Krahe - Burgen des deutschen Mittelalters. Würzburg, 1998.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2012