Wappen des Kreis Bernkastel-Wittlich
Oberburg / Manderscheid - Rheinland-Pfalz
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Kostenlose Parkplätze im Ort Manderscheid; ca. 10 min Fussweg zur Burg
Eintritt
jederzeit frei zugänglich.
Gastronomie
keine Gastronomie
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich
weitere Infos
Zwei Burgen erheben sich aus dem Tal der Lieser bei Manderscheid:
Die Oberburg, Landesburg der Trierer Erzbischöfe, und die ca. 150 Jahre jüngere Niederburg der Herren von Manderscheid, welche als Vertreter der Grafen von Luxemburg auf der Burg residierten.

Besonderheit: Der rautenförmige Bergfried (Rhombus)
Literatur
Magnus Backes - Burgen und Stadtwehren der Eifel


Die Manderscheider Burgen


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück