Wappen von Manderscheid
NIEDERBURG MANDERSCHEID
Europa / Deutschland / Rheinland-Pfalz / Bernkastel-Wittlich / Manderscheid

Information

Bilder

Historie

Grundriss

1201 - Die Niederburg wird erstmals als kleinere Vorburg der Oberburg erwähnt.

2. Hälfte des 12. Jh. - Bau der Burg durch die Herren von Manderscheid, nachdem diese die Oberburg an Kurtrier verloren hatten.

1310 - Die Burg wird Luxemburger Lehensbesitz.

1346 - Vergebliche, mehrjährige Belagerung der Burg durch Erzbischof Balduin von Trier.

1618-1648 - Die Burg wird wird im 30jährigen Krieg stark beschädigt.

1794 - Endgültige Zerstörung der Niederburg durch französische Truppen.

1899 - Der Eifelverein erwirbt die Ruine der Niederburg.

Quelle: Informationstafel an der Burg.
Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2012