Wappen von Mühlacker
BURG LÖFFELSTELZ / VÖSTIN DÜRRMENZ
Europa / Deutschland / Baden-Württemberg / Pforzheim & Enzkreis / Mühlacker

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Die Burg Löffelstelz am Steilhang.
(533 x 800 Pixel)

KURZINFO

Bei der Burg Löffelstelz, die bis ins 17. Jahrhundert Vöstin Dürrmenz genannt wurde, handelt es sich um eine Schildmauerburg. Die Schildmauer auf der östlichen Burgseite hatte ursprünglich eine Höhe von 22-25 Meter bei einer Wandstärke von 2,8 Meter. Nach der Nutzung der Burg als Steinbruch blieb lediglich ein Schildmauerstumpf von 9 Meter erhalten. Am Fuß der Schildmauer wurden zwei steinerne Gebäude angelehnt. Der Palas stand auf der westlichen Burghofseite. Die eindrucksvolle Kulisse der Burg, wie sie direkt am Steilhang steht, entstand erst im 19. Jahrhundert als der Steilhang als Steinbruch genutzt wurde.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
48°56'29.99"N 8°50'42.99"E
Höhe: ca. 251 m ü. NN
Topographische Karte(n)
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
-
Anfahrt 
                mit dem PKW

Anfahrt mit dem PKW
Die Autobahn 8 über die Ausfahrt 45a verlassen und über Niefern-Öschelbronn nach Mühlacker fahren. Die Burg ist in Mühlacker ausgeschildert.
Parkmöglichkeiten bestehen ca 200m vor der Burg.

Anfahrt mit Bus und Bahn
Anfahrt mit Bus und Bahn
k.A.
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Vom 1. April bis 7. Oktober 2012 ist die Burg jeden Sonn- und Feiertag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet und kann besichtigt werden.
Zusätzlich werden regelmäßig öffentliche Führungen und Führungen für Gruppen angeboten.

Eintritt

Eintritt
Eintritt frei, um eine Spende zur Erhalt der Burg wird gebeten.

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
Burggaststätte Löffelstelz
Weitere Informationen: Burggaststätte Löffelstelz
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
k.A.
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
Für Rollstuhlfahrer erreichbar.
weitere Infos

Weiterführende Information
k.A.

Literatur

Weiterführende Literatur
-

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2012