Wappen von Patersdorf
Burg Linden / Patersdorf - Bayern
Historie


12. Jhdt.

Vermutliche Erbauung der Burg Linden durch dir Grafen von Bogen.

1468

Herzog Albrecht IV. erobert während des Böcklerkrieges die Burg Linden, seither war sie herzoglichen Pfleggericht.

1761

Das Pfleggericht wird nach Viechtach verlegt, die Burg geht in bürgerlichen Besitz über und verfällt im Laufe der Zeit.

Quelle: Günther T. Werner - Burgen, Schlösser und Ruinen des Bayerischen Waldes, Regensburg 1979


Grundrißplan
Ansichten
Infoseite

zurück