Wappen von Leinach
WARTTURM LEINACH
Europa / Deutschland / Bayern / Würzburg / Leinach

Information

Bilder

Historie

Grundriss

15. Jh. - Der Wartturm wird errichtet.

bis 1900 - Der Wartturm wird als Löwenturm nach dem Rittergeschlecht "Hotzen von Leinach" bezeichnet. Dieses Rittergeschlecht hatte als Wappen einen Löwen und besaß einen Hof Leinach.

Quellen: Bayerisches Amt für Denkmalpflege - Denkmäler in Bayern, Unterfranken. München, 1985 /
Hinweistafel des Lehrpfades.
Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2011