Wappen von Lorch
Lauksburg / Lorch - Hessen
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Kostenlose Parkplätze unterhalb der Ruine am Restaurant
Eintritt
Die Burg ist Privatbesitz und wegen Einsturzgefahr nicht zugänglich
Gastronomie
Gaststätte "Lauksmühle" direkt unterhalb der Burg
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich
weitere Infos

Die Lauksburg ist hochgradig einsturzgefährdet und es sind sehr bald erhebliche Substanzverluste an der landschaftsprägenden Ruine zu befürchten. Aus diesem Grund versucht der Besitzer der Burg in Zusammenarbeit mit dem Archiv für historische Wehranlagen e.V. (65719 Hofheim-Wallau) die bestehenden Mauerreste so schnell wie möglich zu sichern und zu konservieren. Dies ist jedoch, wie bei vielen einsturzgefährdeten Burgen, aus finanziellen Gründen schwierig.

Literatur
Rudolf Knappe - Mittelalterliche Burgen in Hessen, 2000
Werner Bornheim gen. Schilling - Rheinische Höhenburgen, 1964
C. Herrmann - Wohntürme des späten Mittlelalters auf Burgen im Rhein-Main-Gebiet, 1995
W. L. Roser - Die Lauksburg im Wispertal in: Nassauische Annalen, Bd. 103, 1992


Ansicht der Burg


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück