Wappen von Kürnbach
Schloss Kürnbach / Kürnbach - Baden-Württemberg
Historie


1181 bis 1227

Urkundliche Nennung der Herren von Kürnbach.

1266

Die Herren von Liebenstein auf der Burg.

Vor 1380

Die von Katzenelnbogen haben die Burg inne.

Ab 1380

Die Ritter von Balzhofen und nach ihnen die Ritter von Sternenfels auf Kürnbach.

1. Hälfte 19. Jhdt.

Die Burg im Familieneigentum der Großherzöge von Hessen.

2. Hälfte 19. Jhdt.

Die bürgerliche Familie Lachenauer im Besitz der Burg.

1900

Der Hofapotheker Groß aus Frankfurt erwirbt die Burg.

(Quelle: Hans Schäfer und Traudie Schramm - Die Burgen im Kraichgau - Oberöwisheim, 1971)


Grundrißplan
Ansichten
Infoseite

zurück