Wappen von St. Martin
Burg Kropsburg / St. Martin - Rheinland Pfalz
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt
A65 Ausfahrt Edenkoben. In Edenkoben ist die Burg beschildert.

Parkplätze
Parkplätze direkt an der Burg.
Eintritt
Die Burg befindet sich im Privatbesitz und ist in der Regel nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.
Bitte, respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner.


Stand 05.2006
Gastronomie
Anmmietung von Räumen für Veranstaltungen/Festlichkeiten auf der Burg Kropsburg
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich.
weitere Infos
Die Kropsburg ist in der Regel nicht zugänglich. Festlichkeiten können jedoch auf der Burg gefeiert werden: Der Ahnensaal  und die Terrasse können angemietet werden. Es gibt auch einen Förderverein, die Freunde der Kropsburg.
Literatur
Elena Rey - Burgenführer Pfalz. Kaiserslautern, 2004 (2. Auflage)
Rolf Übel
- truwe und feste. Landau, 1993.


Ansicht

Quelle: Manfred Czerwinski - Der große Luftbildburgenführer. 300 Burgen im Südwesten auf DVD-ROM. Kaiserslautern, 2004.
© Verlag Superior


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück