Wappen von Kollnburg
Burg Kollnburg / Kollnburg - Bayern
Historie


1150

Erste Erwähnung "Chalnberch" in einer Urkunde.

15. Jhdt.

Die Burg im Besitz der Nußberger, die sich im Löwlerkrieg gegen den bayerischen Herzog wandten. Daraufhin wurde Kollnburg erstürmt und verbrannt.

1618 - 1648

Zerstörung der wiederaufgebauten Burg im Dreißigjährigen Krieg.

18. Jhdt.

Aufgabe der Burg, die dem Verfall überlassen wurde.

(Quelle: Günther T. Werner - Burgen, Schlösser und Ruinen im Bayerischen Wald. Regensburg, 1979.)


Grundrißplan
Ansichten
Infoseite

zurück