Wappen von Koenigsberg
BURG KÖNIGSBERG
Europa / Deutschland / Bayern / Hassberge / Königsberg i. Bay.

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Lithographie der Burg (um 1700).
(800 x 545 Pixel)

KURZINFO
Stolz thront über der Stadt Königsberg in Bayern die ehemalige Reichsburg. Von der Hochfläche führt eine Straße direkt auf das Plateau der Burg. Ein mächtiger Graben trennt die Burg vom übrigen Gelände ab. Starke Geschütztürme schützen die Flanken der Burg. Über eine Brücke, die den tiefen Graben überspannt gelangt man zum ehem. Tor, von dem nur noch Grundmauern vorhanden sind; ihm folgen die ehemaligen Zwingeranlagen. Man kommt nun in den Burghof, in dessen rechter Seite ein neuerer Bau mit Treppentürmchen steht, die heutige Burggaststätte. In der Mitte des Burghofes befindet sich der große Brunnen, ehemals mit einem Tretrad betrieben. Über einige Stufen und durch ein kleines Tor gelangt man in den Zwinger mit den starken Geschütztürmen, die teilweise noch erhalten sind. Ein rechteckiger Turm mit Fachwerkobergeschoss, gegen die Stadt, ist noch vollständig erhalten. Kurz nach dem ehem. Haupttor ist der Zugang zu den Kasematten. Leider sind diese verschlossen und nur zu bestimmten Anlässen zugänglich.
SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
50° 4'47.64"N, 10°34'27.48"E
Höhe: ca. 340 m
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
k.A.
GPS Koordinaten

Anfahrt mit dem PKW
Die Autobahn A70 über die Ausfahrt 12 verlassen und über die ST2218 nach Königsberg fahren. Die Burg liegt oberhalb des Ortes und ist ausgeschildert. Parkmöglichkeiten sind direkt vor der Burg vorhanden.

GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
k.A.
Eintritt

Öffnungszeiten
Frei zugänglich.

Eintritt

Eintritt
Für den Besuch des Brunnenhauses und des Rongeturms wird jeweils um eine Spende von 25 Cent für Erwachsene und 15 Cent für Kinder gebeten. Der Schlüssel kann in der Burggastschenke erfragt werden.

Gastronomie

Gastronomie auf der Burg
Burggastschenke

Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kinden
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
zugänglich
weitere Infos

Weiterführende Information
www.schlossberggaststätte.de

Literatur

Weiterführende Literatur
Ursula Pfistermeister - Wehrhaftes Franken, Bd. 3. Nürnberg, 2002.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2013