Wappen von Koenigsberg
BURG KÖNIGSBERG
Europa / Deutschland / Bayern / Hassberge / Königsberg i. Bay.

Information

Bilder

Historie

Grundriss

1168 bis 1180 - Die Reichsburg Königsberg wird unter Kaiser Barbarossa oberhalb des fränkischen Königshofes „Ingelhofen“ errichtet.

1234 - Burg Königsberg wird als Künsberg erstmals urkundlich erwähnt.

1249 - Die Burg wird den Grafen von Henneberg übereignet.

1330 - Kaiser Ludwig der Bayer betätigt Graf Berthold VII. von Henneberg das „Land Burg (castrum) und Stadt (oppidum)“.

1333 - Graf Berthold VII. von Henneberg erhält das Marktrecht und 1358 die Gerichtsbarkeit.

1343 - Die Stadtbefestigung von Königsberg wird errichtet.

1394 - Die Stadtrechte werden durch das Recht auf freie Bürgeraufnahme erweitert.

1400 - Burg und Stadt Königsberg kommen durch Balthasar Landgraf zu Thüringen an das Wettiner Herzoghaus.

1498 - Der Pallisadentzaun der sich um den Wallgraben befindet wird durch eine steinerne Mauer ersetzt.

1595 - Der Treppenturm, der heute Rongeturm genannt wird, wird errichtet.

1611 - Die Kemenate wird wegen eines Neubaues unter Herzogin Dorothea Maria von Sachsen-Weimar abgerissen.

1615 - Herzogin Dorothea Maria von Sachsen-Weimar lässt in einem steinernen Haus, gegenüber der ehemaligen Kemenate, eine Kapelle einrichten.

1632 - Im 30. jährigen Krieg wird Burg und Stadt Königsberg durch General Tilly mit 8000 Soldaten erobert.

1657 - Der Rongeturm wird umgebaut.

5. Juli 1673 - Friedrich Heinrich Reichsgraf von Seckendorff wird in der Amtmannswohnung auf der Burg geboren.

1764 - Aufgrund der Baufälligkeit der Burg wird sie ausgegeben.

1860 - Der Rongeturm wird als Aussichtsturm neu aufgebaut.

seit 1921 - Die Schloßberggemeinde e.V. kümmert sich um den Erhalt der Burg.

1998 - Durch die Schloßberggemeinde e.V. wird der Rongeturm saniert.

Quellen: Konrad M. Müller – Mittelalterliches Franken, ein Reisehandbuch. Würzburg, 1980 /
Infotafel an der Burg.
Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2013