Wappen von Helbedündorf-Keula
Wasserburg Keula / Helbedündorf-Keula - Thüringen
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
Von der Autobahn Abfahrt Breitenworbis(7) Richtung Gernrode, in Gernrode Richtung Niederorschel, in Niederorschel weiter nach Hüpstedt, in Hüpstedt links Richtung Keula, die Burg befindet sich am Westrand von Keula.

Parkplätze:
Kostenlose Parkplätze im Ort.
Eintritt

Außenbesichtigung jederzeit möglich.

Gastronomie
Keine Gastronomie auf der Burg.
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich.
weitere Infos

-

Literatur

Thomas Bienert - Mittelalterliche Burgen in Thüringen. Gudensberg, 2000.
Michael Köhler - Thüringer Burgen. Jena, 2003.

Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück