Wappen von Haibach
BURG KETZELBURG
Europa / Deutschland / Bayern / Aschaffenburg / Haibach

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Rekonstruktion der Burg.
Quelle: Informationstafel an der Burg.
(800 x 480 Pixel)

KURZINFO

Ehemalige Niederadelsburg aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Der Wohnturm der Ketzelburg wurde auf einer Motte errichtet. Bei zwei archäologischen Ausgrabungen in den Jahren 2004 und 2005 wurde festgestellt, dass die Burg nicht zerstört sondern systematisch abgebaut worden ist.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
49° 58'12.97"N, 09 °12'04.97"E
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
-
GPS Koordinaten
Anfahrt mit dem PKW
Von der Autobahn A3 Ausfahrt Aschaffenburg West (58). Nach Haibach fahren. Innerhalb von Haibach auf dem großen Wanderparkplatz parken und dem Wanderweg "European Cultural Paths Archäologischer Spessart Projekt" folgen. Er führt direkt zur Burg.
GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
k.A.
Eintritt

Öffnungszeiten
ohne Einschränkung
.

Eintritt

Eintritt
kostenlos

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
Für Rollstuhlfahrer nur sehr schwer zu erreichen.
weitere Infos
Weiterführende Information
Spessartprojekt
Literatur

Weiterführende Literatur
Harald Rosmanitz -
Die Ketzelburg in Haibach - Eine archäologisch historische Spurensuche. Neustadt an der Aisch, 2006.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2009