Wappen von Mittelbuchen
Burg Kenzheim / Mittelbuchen - Hessen
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
A66 Abfahrt (Nr. 36) Hanau-Nord. Auf die B45 bis zur nächsten Abfahrt Bruchköbel bzw. Mittelbuchen. Richtung Bruchköbel fahren, an der Kreuzung vor der Eisenbahnbrücke, nach rechts abbiegen zum Kinzigheimer Hof (ausgeschildert) fahren.
Bei Kinzigheimer Hof den Straßenverlauf bzw. Feldweg bis zum Wald folgen. Am Wald hinter den kleinen Flußübergang nach links bis zur Anlage.

Parkplätze:
Parkmöglichkeiten in Nähe des Kinzigheimer Hofs.
Eintritt
Jederzeit frei zugänglich !
Gastronomie
Keine Gastronomie auf der Burg
Übernachtungsmöglichkeiten
Keine Übernachtungen auf der Burg möglich
weitere Infos
Die Wassergräben sind heute verlandet. Von der Anlage blieben die Wälle und Gräben erhalten. Eine nachgewiesenes Gebäude ist als Geländespur zu erkennen, Anfang des 19.Jh. soll dieses Gebäude noch existiert haben.
Literatur
Rudolf Knappe - Mittelalterliche Burgen in Hessen. Gudensberg, 2000


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück