Wappen von Giengen
Burg Kaltenburg / Giengen an der Brenz - Baden-Württemberg
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
An der Kreuzung Hürben/Burgberg/Lontal befindet sich rechts der Straße in Richtung Lontal ein Parkplatz; er sit auch von Hermaringen über Burgberg und von der Autobahnausfahrt Niederstotzungen und Lontal zu erreichen. Unmittelbar hinter dem Parkplatz geht ein Wanderweg am Talhang nach rechts (nördlich) direkt zur Ruine Kaltenburg.

Parkplätze:
Parkmöglichkeiten unterhalb der Ruine.
Eintritt

Frei zugänglich.

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg nicht vorhanden.
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich.
weitere Infos

VDie mittelalterlich Burg bestand einst nur aus einem Turmhaus mit Schildmauer, einem Anbau, Palas und einem ummauerten Hof. Ihre stark verfallenen Reste liegen in etwa der Mitte der heutigen Kaltenburg. Nach und nach erweiterte man die Burg zu einer stattlichen türmebewehrten Doppelburg. Ihr imposantestes Bild kann man am besten von der Straße nach Burgberg sehen.

Literatur

Günter Schmidt - Burgenführer Schwäbische Alb - Band 6. Biberach, 1995.

Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück