Wappen von Buchheim

Burg Kallenberg / Buchheim - Baden Württemberg

Infoseite


Parkmöglichkeiten

Anfahrt :
Zwischen Fridingen und Mühlheim liegt Bergsteig. Weiter in Richtung Buchheim. Nach ca. 2,5 km quert an einem Wegkreuz der Albvereinsweg (AV Dreiblock) die Straße. Wenige Meter danach links zum beschilderten Parkplatz. Der Wanderweg führt direkt zur Ruine.

Parkplätze :
Kostenloser
Wanderparkplatz.

Eintritt

jederzeit frei zugänglich

Gastronomie
-
Übernachtungsmöglichkeiten

Übernachtung auf der Burg nicht möglich

weitere Infos
Wer erst einmal den Weg zur Ruine Kallenberg gefunden hat, wird von deren Bergfried für den Marsch entschädigt. Er ist der am besten erhaltene Teil der Burg, mit sauber gefügten Mauerwerk. Des weiteren ist noch in beachtlicher Höhe die Ringmauer erhalten, von den Gebäuden finden sich nur noch wenige Grundmauern. Wer es nicht scheut sich einen Weg durch den Burggraben zu bahnen, kann 45 m die einst befestigte Kallenberghöhle besuchen. Vor allem Teile der Frontmauer, mit Balkenriegelloch haben sich hier erhalten.
Literatur

Günter Schmitt - Burgenführer Schwäbische Alb, Band 3 - Donautal. Biberach, 1990.


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück