Wappen von Untergriesbach
Burg Neu-Jochenstein / Untergriesbach - Niederbayern
Historie


Ende 13. Jhdt.

Erste Erwähnung der Burg Neujochenstein, die vermutlich aus Platzmangel der Burg Altjochenstein gegründet wurde.

1299

Ritter Eberwein von Jochenstein überlässt in einem Vertrag Neujochenstein den Passauer Bischöfen. Die Burg wird fortan von Pflegern verwaltet.

16. Jhdt.

Vermutliche Zerstörung der Burg, die seitdem dem Verfall preisgeben ist.

(Quelle: Günther T. Werner - Burgen, Schlösser und Ruinen im Bayerischen Wald - Regensburg 1979)


Grundrißplan
Ansichten
Infoseite

zurück