Wappen des Schwalm-Eder-Kreis
Burg Jesberg / Jesberg - Hessen Historie


1350

In den Auseinandersetzungen zwischen dem Mainzer Erzbischof und dem Landgrafen von Hessen wird die Mainzer Burg Jesberg schwer beschädigt.

1364

Die beschädigte Burg ist bereits wieder hergestellt.

1400

Die von Linsingen, denen die Burg verpfändet ist, schließen sich dem Landgrafen von Hessen an. Die Burg wird daraufhin von Mainzer Truppen belagert und eingenommen.

1426

Erneuerung der Burg (mit Ausnahme des Bergfrieds).

1469

Im Bruderkrieg zwischen Landgraf Ludwig von Hessen-Kassel und Landgraf Heinrich III. von Hessen-Marburg wird die Burg zerstört.

1524

Nochmalige Erneuerung der Burg.

nach 1586

Die Burg wird wegen Bedeutungslosigkeit aufgegeben und verfällt.


Grundrißplan
Ansichten
Infoseite

zurück