Wappen von Neckarzimmern
Burg Hornberg / Neckarzimmern - Baden-Württemberg
Infoseite


Parkmöglichkeiten

Anfahrt:
Die B27 von Heidelberg Richtung Heilbronn. In Neckarzimmern geht dann links ein Wirtschaftsweg, der auch von PKW's befahren werden darf, hoch zur Burg.

Parkplätze:
ca. 15- 20 in und um die Burg

Eintritt

Eintritt: ja, Burg- und Kellerführung auf Anfrage möglich.

Adresse:
Verwaltung Burg-Hornberg
Graf Michael von Savary
Altes Schloss
74865 Neckarzimmern
Telefon: 06261-5002 oder mobil 0173/1459090 (ab 10:00 Uhr)

Gastronomie
Burgschänke, die zum Restaurant ausgebaut ist
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg möglich!
Weitere Informationen unter www.burg-hotel-hornberg.de
weitere Infos

Die Burg liegt einige hundert Meter oberhalb von Neckarzimmern über dem Neckar. Von der Sonnenterasse der Burgschänke hat man einen herrlichen Blick über das Neckartal. Bekanntheit erlangte Sie durch einen Ihrer Besitzer - Götz von Berlichingen lebte hier 45 Jahre. Die Burg beherbergt heute u. a. ein ansehnliches Weingut.

Weitere Infos unter: www.burg-hornberg.de

Literatur
Wilfried Pfefferkorn - Burgen unseres Landes - Unterer Neckar. Stuttgart, 1975.
Ernst Adam - Baukunst der Stauferzeit in Baden-Württemberg und im Elsass. Stuttgart/Aalen, 1977.


Burg Hornberg


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück