Wappen von Hohenkammer
SCHLOSS HOHENKAMMER
Europa / Deutschland / Bayern / Freising / Hohenkammer

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Michael Wening Stich des Schlosses Hohenkammer.
(800 x 560 Pixel)

KURZINFO

Schloss Hohenkammer gilt als eines der am besten erhaltenen Wasserschlösser der deutschen Renaissance. Das denkmalgeschützte Bauwerk, dessen Grundmauern aus dem 15. Jahrhundert stammen, wird heute von der Munich Re als Seminarzentrum genutzt.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
48° 25' 31.62"N, 11° 31' 06.93"E
Höhe: ca. 454 m ü. NN
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
Privatbesitz!
GPS Koordinaten
Anfahrt mit dem PKW
A9 zwischen München (ca. 42 km) und Ingolstadt (ca. 50 km) Ausfahrt: Allershausen.
GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
k.A.
Eintritt

Öffnungszeiten
Privatbesitz - nur Außenansicht inkl. Innenhof möglich.

Eintritt

Eintritt
-

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
Restaurant in den Räumen der ehemaligen Schlossbrauerei.
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
Eingeschränkt bis Innenhof.
weitere Infos
Weiterführende Information
www.SchlossHohenkammer.de
www.Hohenkammer.de
Literatur

Weiterführende Literatur
Michael Weithmann - Ritter und Burgen in Oberbayern. Dachau, 1999.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2012