Wappen von Altmannstein
Schloss Hexenagger / Altmannstein - Bayern
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
Von der A9 München-Nürnberg die Ausfahrt 59 (Denkendorf) nehmen und über die B 299 bis zum Abzweig nach Altmannstein fahren. Durch Altmannstein durch, in Richtung Riedenburg weiterfahren, erreicht man Hexenagger. Auch über das Altmühltal ist die Zufahrt über Riedenburg und von dort in Richtung Altmannstein fahrend möglich.

Parkplätze:
In der Nähe des Schlosses.
Eintritt

Nur Außenbesichtigung möglich.
Schloss Hexenagger ist für seine über das ganze Jahr verteilten Veranstaltungen bekannt, in diesem Rahmen sind auch Teile der Anlage zugänglich, näheres auf der Internetseite des Schlosses.
Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner!

Gastronomie
Keine Gastronomie auf der Burg.
Feierlichkeiten sind auf dem Schloss buchbar, näheres siehe Internetseite.
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich.
weitere Infos

Von der alten Burg Hexenagger sind heute noch einige Teile sichtbar, vor allem die türmebewehrten Wehrmauern zeugen von dieser Geschichte. Das romantische Schloss zählt zu den schönsten im Schambachtal.

Weitere Infos: Schloss Hexenagger

Literatur

Burgen und Schlösser – Landkreis Eichstätt. Kipfenberg, 1987.

Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück