Wappen von Buhla
Hasenburg / Buhla - Thüringen
Historie


Im 11.Jhdt.

Wurde die Burg zu einer Reichsburg umgebaut.

1074

Wird die Burg zerstört.

Ab 1075

Wird die Anlage wieder errichtet.

1150

Gelangt wahrscheinlich die Burg als Schenkung an das Erzbistum Mainz.

Im 13 Jhdt.

Wurde die Burg aufgegeben.

70er und 80er Jahren

Wurde die Toranlage und mehrere Gebäude freigelegt.

Quelle: Michael Köhler - Thüringer Burgen. Jena, 2003.


Grundrißplan
Ansichten
Infoseite

zurück