Wappen von Bad Harzburg
Niedersachsen - Harzburg Historie


1050

Bau der Kaiserpfalz Goslar

1065

Bau der Harzburg

1069

Ersterwähnung einer Stiftskirche innerhalb der Burg, die wohl als Grablege der Salier geplant war.

1074

Zerstörung der Harzburg nach einem Sachsenaufstand

1208-18

Kaiser Otto IV. läßt die Reichsinsignien in der Harzburg verwahren.

1218

Kaiser Otto IV. stirbt auf der Harzburg

14. Jh.

Die Herzöge von Braunschweig - Lüneburg sind im Besitz der Burg, die Harzburg wird Amtssitz

1569

Entdeckung einer Solequelle unterhalb des Burgbergs, Beginn der Salzgewinnung

1572

Die Welfenherzöge verlegen den Amtssitz nach Büntheim

1574

Planungen zum Ausbau der Burg zur Landesfestung, dieses Vorhaben wird aber aufgegeben

1651

Abbrucharbeiten an den Burgmauern

1846

Errichtung eines Gasthauses in der Westburg

1877

Fertigstellung der "Canossa-Säule"

1902-04

Erste Grabungen in der Ruine


Grundrißplan
Ansichten
Infoseite

zurück