Wappen von Eltville
Burg Haneck / Espenschied - Hessen
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Kostenlose Parkmöglichkeiten im Ort Geroldstein, etwa 30 min nicht ausgeschilderter Fußweg zur Burg
Eintritt
Privatbesitz. Eigenständige Besichtigung nicht möglich!
(Für eine Besichtigung der Burg sollte beim sehr freundlichen Besitzer, Herrn Prof. Dr. W. Pollmann (in Lorch), angefragt werden.)
Gastronomie
keine Gastronomie
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtung auf der Burg nicht möglich
weitere Infos
Kleinere Burgruine mit imposanter Schildmauer um deren Erhalt sich der Besitzer seit über 15 Jahren bemüht.
Literatur
H. Thomä - Die Burgen Geroldstein und Haneck im Wispertal In: Rheingauer Heimatbriefe Nr. 130, 1984
C. Herrmann - Burg Haneck in Wispertal In: Nassauische Annalen, Bd. 106, 1995
W. Pollmann - Burgen, Bürger und Behörden. Mittelalter und Gegenwart am Beispiel der Geroldsteiner Burgen, 1997
W. L. Roser - Die Burgen der Rheingrafen und ihrer Lehnsleute zur Zeit der Salier im Rheingau In: Nassauische Annalen, Bd. 103, 1992
M. Backes - Burgen und Schlösser an der Lahn, im Taunus und im südlichen Westerwald, 1970.
Hessendienst der Staatskanzlei (Hrsg.) - Schlösser Burgen Alte Mauern, 1990
R. Knappe - Mittelalterliche Burgen in Hessen, 2000
Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen (Hrsg.) - Ruinen und die Aura der Geschichte, 2001


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück