Schloss Gebsattel
Europa / Deutschland / Bayern / Kreis Ansbach / Gebsattel

Information

Bilder

Historie

Grundriss

11 Jhdt - War der Ort im Besitz der Grafe von Rothenburg-Comburg und war dann eine Schenkung an das Kloster Komburg.

Ende 12 Jhdt. - Tauchen die Herren von Gebsattel als Komburger Ministerialen auf.

Bis 1803 - War das Schloss im Besitz der Komburger.

1901 - Kauften es dann die Herren von Gebsattel und sanierten es.

Quellen: R. Bach-Damaskinos, J. Schabel, S. Kothes - Schlösser und Burgen in Mittelfranken. Nürnberg, 1993.
Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2009