Wappen von Bissingen
BURG FRONHOFEN
Europa / Deutschland / Bayern / Dillingen / Donau / Bissingen-Fronhofen

Information

Bilder

Historie

Grundriss

um 1100 - Die Burg Fronhofen wird errichtet.

1140 - Tiemo und Wolfrigel von Fronhofen werden in einer Schenkungsurkunde erwähnt.

1150 - Die Herren von Fronhofen sterben aus. Die Burg geht wahrscheinlich an die Hohenburger. Die Burg wird danach nicht mehr bewohnt.

14./15. Jhdt. - Die St. Michaels Kirche wird auf dem Gebiet der ehemaligen Vorburg errichtet.

1684 - Die Kirche wird umgebaut und nach Westen verlängert.

1745 - An der Kirche werden ein Kirchturm und eine Sakristei angebaut.

Quelle: Günter Schmidt - Burgenführer Schwäbische Alb - Band 6. Biberach, 1995.
Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2010