Wappen von Frickenhausen
STADTBEFESTIGUNG
Europa / Deutschland / Bayern / Würzburg / Markt Frickenhausen am Main

Information

Bilder

Historie

Grundriss

1468 - Obwohl dem Marktflecken Frickenhausen nicht die Stadtrechte verliehen wurden, beginnt man mit dem Bau der Stadtmauer.

1477 - Das Maintor wird errichtet.

1483 - Das obere Tor wird errichtet.

16. und 17. Jh. - Die Stadtmauer wird jeweils baulich verändert.

1518 - Das untere Tor wird umgebaut und trägt seitdem einen Renaissancegiebel.

1897 - Die Renaissancegiebel des Mühltores werden bei einem Brand vernichtet.

Quelle: Ursula Pfistermeister - Wehrhaftes Franken, Band 2: um Würzburg. Regensburg, 2001.
Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2011