Wappen von Freudenberg
Burg Freudenberg / Freudenberg - Baden-Württemberg
Historie


1197 - Bischof Heinrich II. von Würzburg baut einen Wohnturm, welcher der Ursprung der Burg ist.

1198-1202 - Weiterbau der groß proportionierten Anlage durch den Würzburger Bischof Konrad I. von Querfurt

um 1230 - Weiterbau der Burg in kleinerem Maßstab.

1361 - Weiterbau (u.a. Ringmauer, Palas etc.)

1497-99 - Ausbau und Erweiterung der Burg zu einem imposanten Renaissanceschloß durch Graf Asmus von Wertheim.

1552 - Wahrscheinliche Zerstörung der Burg in einer Fehde Markgraf Albrechts von Brandenburg mit dem Würzburger Bischof.

(Quelle: Infotafel vor der Burg)


Grundrißplan
Ansichten
Infoseite

zurück