Wappen von Forchtenberg

BURG FORCHTENBERG
Europa / Deutschland / Baden-Württemberg / Hohenlohekreis / Forchtenberg

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Ansicht des Burggeländes
mit Treppenturm (mittig) und großem Gewölbekeller (rechts)
(800 x 533 Pixel)

KURZINFO

Große Burgruine mit 2,8 m starker Schildmauer. Besonders beeindruckend ist ein großer Gewölbekeller mit ca. 500 qm.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
49° 17' 16.44" N, 9° 33' 54.45" E
Höhe: 238 m ü. NN
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
k.A.
GPS Koordinaten

Anfahrt mit dem PKW
Die Autobahn A6 an der Abfahrt Weißbach verlassen und dann weiter auf der L1051/L1046/L1048 der Beschilderung nach Forchtenberg folgen.
Die Burgruine ist bei der Ortseinfahrt gut zu erkennen.
Parkplätze im Ort. Von dort ca. 10 min Fußweg zur Burg.

GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
k.A.
Eintritt

Öffnungszeiten
ohne Beschränkung

Eintritt

Eintritt
kostenlos

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
k.A.
weitere Infos

Weiterführende Information
Stadtverwaltung Forchtenberg
Hauptstrasse 14
Telefon: 07947/9111-0
www.forchtenberg.de

Literatur
Weiterführende Literatur
W. Gradmann - Burgen und Schlösser in Hohenlohe. Stuttgart, 1982.
Alexander Antonow - Burgen des südwestdeutschen Raumes im 13. und 14. Jahrhundert. Bühl/Baden, 1977.
Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2010