Wappen von Eberbach
STADTBEFESTIGUNG
Europa / Deutschland / Baden-Württemberg / Heidelberg & Rhein-Neckar-Kreis / Eberbach

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Pulverturm und dahinter der "Thalheimer Hof",
ehemaliges Kellereigebäude des pfalzgräflichen Vogts.

(800 x 600 Pixel)

KURZINFO

Eberbach verfügt noch über alle vier Ecktürme der Stadtmauer. Besonders der Pulverturm stellt eine architektonische Besonderheit dar. Von den Stadttoren blieb lediglich ein Torbogen im östlichen Mauerverlauf erhalten. Eberbach verfügt weiter über zahlreiche repräsentative Fachwerkhäuser sowie über eine aus drei einzelnen Anlagen bestehende Burgengruppe.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
49° 27' 44.90" N 8° 59' 00.12" E
Höhe: ca. 128 m ü. NN
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
-
GPS Koordinaten
Anfahrt mit dem PKW
Eberbach liegt im Neckartal 30km östlich von Heidelberg und 25km westlich von Mosbach direkt an der Neckaruferstraße B37. Zahlreiche kostenlose Parkplätze direkt am Neckarufer wenige Meter von der Stadtmauer entfernt machen Eberbach zum idealen Kurzstopp / Versorgungshalt während einer ausgedehnten Burgentour im Neckartal.
GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
Der Bahnhof Eberbach liegt 200m nördlich der Altstadt und ist halbstündlich direkt aus Heidelberg und Heilbronn zu erreichen.
Eintritt

Öffnungszeiten
Haspelturm (Zinnfigurenkabinett)
Mai bis Oktober: Mi und Sa 15.00 - 17.00 Uhr, So 14.00 - 17.00 Uhr
Pulverturm im Sommer geöffnet.

Eintritt

Eintritt
Haspelturm: 1.00 EUR

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
ja
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
ja
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
k.A.
weitere Infos
Weiterführende Information
-
Literatur

Weiterführende Literatur
Werner Dettelbacher - Zwischen Neckar und Donau. Köln, 1991.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2011