Wappen von Eberbach
STADTBEFESTIGUNG
Europa / Deutschland / Baden-Württemberg / Heidelberg & Rhein-Neckar-Kreis / Eberbach

Information

Bilder

Historie

Grundriss

1196 - Erstmalige Erwähnung der Grafen von Eberbach und ihrer Burg, noch keine Hinweise auf eine Stadt.

1227 - Kaiser Friedrich II. belehnt seinen Sohn Heinrich mit der Stadt Eberbach.

1234 - Die Stadt fällt zurück an den Kaiser und wird Reichsstadt.

14.Jh. - Die Pfalzgrafen bringen sich in Besitz der Stadt Eberbach sowie der Burgengruppe oberhalb der Stadt.

15.Jh. - Zwischen 1410 und 1499 fällt Eberbach an die Nebenline Pfalz-Mosbach. Mit Aussterben dieser Linie kehrt Eberbach wieder zur Kurlinie zurück und bleibt bis 1803 kurpfälzisch.

17.Jh. - Nach Zerstörungen im 30-jährigen Krieg und im pfälzischen Erbfolgekrieg werden Wohnhäuser direkt an, bzw auf den Resten der Stadtmauer errichtet, wodurch sie erhalten bleibt aber vielerorts nicht mehr sichtbar ist.

Quelle: Werner Dettelbacher - Zwischen Neckar und Donau. Köln, 1991.
Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2011