Wappen von Bad Hersfeld
Burg Dreienburg (Dreygenburg) / Lautenhausen - Hessen
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
A4 Abfahrt (Nr. 33) Friedewald. An Friedwald vorbei über die B62 bis nach Lautenhausen. In Lautenhausen in die Strasse Dorfplatz abbiegen, dann gleich wieder links in die Strasse Dorfbrunnen abbiegen.

Die Strasse "Dorfbrunnen" bis ins Feld/Wald folgen. Die Burg liegt zur Rechten auf dem Berg im Wald, der Burgberg muß einmal von links umrundet werden um zur Burg zu kommen. Wanderkarte benutzen. Ca. 15min Fussweg.

Parkplätze:
Parkmöglichkeiten am Strassenrand in Lautenhausen.
Eintritt
Jederzeit frei zugänglich
Gastronomie
Keine Gastronomie auf der Burg
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungen auf der Burg nicht möglich
weitere Infos
Die Anlage war eine Schutzburg gegen Hessen.
Die kleine Anlage ist mit einem Halsgraben vom Hang abgetrennt. Fundamentreste deuten auf einen Turm von 8.5x8.5m Seitenlänge hin.
Literatur
Rudolf Knappe - Mittelalterliche Burgen in Hessen. Gudensberg, 2000.


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück