Wappen von Elztal
SCHLOSS DALLAU
Europa / Deutschland / Baden-Württemberg / Neckar-Odenwald-Kreis / Elztal-Dallau

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Schloss Dallau.
(800 x 533 Pixel)

KURZINFO

Bei Schloss Dallau handelt es sich vermutlich um eine vom Deutschen Orden errichtete ehemalige Wasserburg. Einer anderen Quelle nach wurde die Burg erst 1416 vom Deutschen Orden erworben. Die Burg hatte einen Bering mit vier Ecktürmen und vorgelagert eine Zwingermauer mit einem Turm sowie einen Wassergraben. Neben der eigentlichen Waserburg wurde ein Wirtschaftshof errichtet. Die Wasserburg wurde im Bauernkrieg zerstört und danach als repräsentatives Schloss wieder aufgebaut. Bis in die heutige Zeit hat sich nur der Palas erhalten.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
49° 23' 10.39"N, 9° 11' 26.59"E
Höhe: ca. 190 m ü. NN
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
-
GPS Koordinaten
Anfahrt mit dem PKW
Die Autobahn A81 über die Ausfahrt 6 verlassen und über Adelsheim und Oberschefflenz nach Dallau fahren. In Dallau Richtung Muckental fahren. Das Schloss liegt an der Hauptstraße und kann nicht übersehen werden.
GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
-
Eintritt

Öffnungszeiten
k.A.

Eintritt

Eintritt
-

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
keine
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
Für Rollstuhlfahrer erreichbar.
weitere Infos
Weiterführende Information
-
Literatur

Weiterführende Literatur
Peter W. Sattler und Marion Sattler, Burgen und Schlösser im Odenwald. Weinheim, 2004.
K.F. Schimper - Burgen und Schlösser im Rhein-Neckar-Dreieck. Schwetzingen, 1994.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2011