Wappen von Elztal
SCHLOSS DALLAU
Europa / Deutschland / Baden-Württemberg / Neckar-Odenwald-Kreis / Elztal-Dallau

Information

Bilder

Historie

Grundriss

13. Jh. - Die Anlage wird durch den deutschen Orden errichtet. Laut einer anderen Quelle wird der deutsche Orden erst 1416 Besitzer der Anlage.

1356 -Die Wasserburg wird zerstört.

Anfang 15. Jh. - Von Pfalzgraf Otto I. von Mosbach erwirbt der deutsche Orden weitere Besitzungen in Dallau.

1478 - Ein Streit mit Pfalzgraf Otto II. um die Kontrollrechte des Schlossvorhofes werden beigelegt.

1524 - Die Wasserburg wird im Bauernkrieg zerstört.

1529-30 - Das Schloss wird wieder aufgebaut.

1668 - Im Tausch gelangt das Schloss an Kurpfalz.

1801 - Das Schloss wird an privat verkauft.

1995 - Schloss Dallau wird renoviert.

Quellen: Peter W. Sattler und Marion Sattler, Burgen und Schlösser im Odenwald. Weinheim, 2004 /
K.F. Schimper - Burgen und Schlösser im Rhein-Neckar-Dreieck. Schwetzingen, 1994.
Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2011