Wappen von Creuzburg
Stadtmauer Creuzburg / Creuzburg - Thüringen
Historie


15.08.1183

wurde Creuzburg urkundlich schon als Stadt bezeichnet.

1213

erhielt die Stadt Creuzburg Stadtrechte. In diesem Zeitraum kann man auch den Bau der Stadtbefestigung setzen.

1259

eroberte Herzog Albrecht von Braunschweig die Stadt und brannt sie nieder.

1295

wurde Creuzburg erneut niedergebrannt, nach längerer Belagerung durch Adolf von Nassau, der seine Rechte auf Thüringen gelten machen wollte.

20.Jh.

Fast vollständiger Abbruch der Stadtmauer und deren Tore.

Quelle: Horst Schmidt - Die Creuzburg - Geschichte und Baugeschichte; 2. Aufl., Creuzburg, 1994.


Grundrißplan
Ansichten
Infoseite

zurück