Wappen von Creuzburg
CREUZBURG
Europa / Deutschland / Thüringen / Wartburgkreis / Creuzburg

Information

Bilder

Historie

Grundriss

 

Grundriss der Burg - um ca. 1200

1 Kirche St. Petri (1355 abgebrochen) 5 Ringmauer
2 Turm (im 18. Jh. abgebr.) 6 Burgtor (Osttor)
2a Turm (im 16. Jh. abgebr.) 7 Brunnen
3 Palas (im 18. Jh. umgebaut) 8 Stadtmauer ab dem 13. Jh.
4 Wohnturm 9 Fundament eines älteren Gebäudes

 

 

Grundriss der Burg - um 1800

1 Das fürstliche Schloß 7 Fürstlliche Just.-Beamt-Wohnung
a Keller a Wohnhaus
b Kuhstall b Keller
c Untergeschoß c Kuhstall
d Remtbeamtenwohnung 8 Stallgebäude
e Amtswohnung a Schweinestall
f Mansardenstuben b Holzschuppen
2 Pavillon c Garten
3 Pferdestall 9 Kornhaus
4a Kuhstall 10 Burgkapelle
5 Amtsdienerwohnung 11 Burgbrunnen
a Schloßvogtstube a Wasserkühlschuppeb
b Schloßkirche 12 Fürstliche Amtsgebäude
6 Torgebäude a Keller
a Backhaus b Arreststuben (EG,1OG)
b Amtsdienerwohnung c Amtsstuben u. Archiv
    13 Vorderes Tor (Osttor)
    14 Westtor

 

Quelle: Horst Schmidt - Die Creuzburg - Geschichte und Baugeschichte. Creuzburg, 1994.
Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2009