Wappen von Cham
Burg Chameregg / Cham - Bayern
Historie


12. Jhdt.

Vermutliche Enstehung der Burg als einer der zahlreichen Burgsitze um die Reichsburg Cham.

1352

Erste urkundliche Nennung eines Konrad von Chameregg, vermutlich aus dem Geschlecht der Chamerauer.

14. Jhdt.

Zerstörung oder Beschädigung der Burg, die im Laufe der Jahre zugunsten der Niederburg Chamerau verlassen wird.

(Quelle: Ursula Pfistermeister - Burgen und Schlösser der Oberpfalz - Burgen und Schlösser im Bayerischen Wald, Regensburg 1974 und 1997)


Grundrißplan
Ansichten
Infoseite

zurück