Wappen von Castell
BURG CASTELL
Europa / Deutschland / Bayern / Kitzingen / Castell

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Gesamtansicht des Schlossberges mit dem Treppenturm.
(800 x 534 Pixel)

KURZINFO

Von der ehemaligen sehr wehrhaften Anlage Burg Castell hat sich bis heute, neben den Burggräben, nur der viergeschossige Treppenturm aus der Renaissancezeit erhalten. Nach Fertigstellung der Burg Castell im 17. Jahrhundert war sie mit vier Halsgräben, einer Ringmauer mit acht Türmen und sechs Fallgattern geschützt.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
49° 44' 20.42"N, 10° 21' 16.34"E
Höhe: ca. 317 m über NN
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
-
GPS Koordinaten
Anfahrt mit dem PKW
Die Autobahn A3 über die Ausfahrt 57 verlassen und nach Castell fahren. In Castell in Richtung Wüstenfelden fahren. Nach etwa der Hälfte des Weges links auf dem Wanderparkplatz parken und gegenüber dem Parkplatz den Weg in den Wald folgen, dieser führt zur Burg.
GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
k.A.
Eintritt

Öffnungszeiten
Außenbesichtigung jederzeit möglich.
Innenbesichtigung des Treppenturms nicht möglich.

Eintritt

Eintritt
kostenlos

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
Für Rollstuhlfahrer nicht erreichbar.
weitere Infos
Weiterführende Information
-
Literatur

Weiterführende Literatur
Ursula Pfistermeister - Wehrhaftes Franken, Band 2: um Würzburg. Regensburg, 2001.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2011