Wappen von Isen
SCHLOSS BURGRAIN
Europa / Deutschland / Bayern / Erding / Isen-Burgrain

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Wening Stich von Schloss Burgrain (um 1700).
(800 x 600 Pixel)

KURZINFO

Das wenig bekannte Schloß Burgrain steht im oberen Isental nur etwa 45 km östlich von München entfernt. Diese stattliche, mehrflügelige Anlage vereint alle bedeutenden Stilepochen (Romanik, Gotik, Barock) und dürfte zu den größten und interessantesten, der unter Denkmalschutz stehenden Gebäude des Landkreises Erding gehören. Allerdings kann das Schloss nur von außen besichtigt werden und die barocke Schlosskapelle ist nur zu Gottesdiensten geöffnet.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
48° 11' 15.68"N, 12° 02' 56.76"E
Höhe: ca. 559 m ü. NN
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
Privatbesitz!
GPS Koordinaten
Anfahrt mit dem PKW
Von München über die A94 anschl. B12 bis Hohenlinden fahre. Im Kreisverkehr in Richtung Dorfen / Isen (St2086) abbiegen.
GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
k.A.
Eintritt

Öffnungszeiten
Privatbesitz. Nur eingeschränkter Zutritt mit Blick in den Innenhof.

Eintritt

Eintritt
-

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
k.A.
weitere Infos
Weiterführende Information
Schloss Burgrain
Literatur

Weiterführende Literatur
Ludwig Heilmaier - Die ehemalige freisingische Herrschaft Burgrain. München, 1911.
Lorenz Huber - Jahresarbeit "Ein Stück Heimatforschung zum Dienst am Burgrainer Schulkind". Burgrain, 1950.
Rosemarie Klapp - Zulassungsarbeit "denkmalpflegerische Probleme der privaten Burgen und Schlösser, aufgezeigt am Beispiel von Schloß Burgrain". Burgrain, 1974.
Helmuth Stahleder - Historischer Atlas von Bayern, Teil Altbayern, Heft 33, München, 1974.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2011