Wappen von Büdingen
Schloss Büdingen / Büdingen - Hessen Ansichten


Hinweis: Durch Anklicken eines Bildes öffnet sich ein neues Fenster mit einer vergrößerten Ansicht des entsprechenden Bildes. Dieses Fenster bitte vor dem Öffnen einer weiteren Ansicht wieder schließen!
Ansicht

Wachtbau von 1486 und 1531-1533 mit dem Haupteingang von Süden, im Vordergrund das klassizistische Tor von 1803, der äussere Schutz der Burg

Ansicht

in der Vorburg, Wachtbau von der Vorburg aus, Treppenturm zum Obergeschoss

Ansicht

in der Vorburg, Blick zur Kernburg, links der Neue Bau von 1836

Ansicht

der Neue Bau mit dem Nordtor aus dem späten 17. Jahrhundert

Ansicht

in der Vorburg; Ludwigstor zur Kernburg; Bergfried aus dem 13.Jh., 25,8m hoch, 10,6m Durchmesser, 3m dickes Mauerwerk, schlankerer Aufbau zur Butterfassform aus dem späten 15. Jh., der hölzerne Turmhelm wurde erst 1758 aufgesetzt

Ansicht

in der Kernburg, links der romanische Palas, rechts daneben die Kapelle, Treppenturm aus dem 15 Jh.


Historie
Grundriß
Infoseite

zurück