Wappen von Arnstein
BURG BÜCHOLD
Europa / Deutschland / Bayern / Main-Spessart-Kreis / Arnstein

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Gesamtansicht

Gesamtansicht.
(800 x 531 Pixel)

KURZINFO

Von der ehemaligen Burg haben sich der runde Bergfried, sowie Teile der Ringmauer mit Halbrundturm erhalten. Die übrigen Gebäude stammen meist aus neuerer Zeit, der Wohnbau in Teilen noch aus dem 16. Jahrhundert. Seid 2009 wird die Anlage restauriert und saniert.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
50° 0'40.53"N, 9°57'2.88"E
Höhe: ca. 240 m ü. NN
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
k.A.
GPS Koordinaten

Anfahrt mit dem PKW
Die Autobahn A7 über die Ausfahrt 97 verlassen und über Fuchsstadt und Gauaschach nach Büchold fahren. In Büchold die erste rechts in die „Am Schlossberg“ Straße abbiegen. Diese Straße endet am Burggelände.
Parken direkt an der Burg nur sehr schwer möglich. Von daher vor der "Am Schlossberg Straße" parken. Parkmöglichkeit am Straßenrand.

GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
k.A.
Eintritt

Öffnungszeiten
Privatbesitz. Innenbesichtigung nicht möglich.

Eintritt

Eintritt
-

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
ja
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kinden
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
Für Rollstuhlfahrer erreichbar.
weitere Infos

Weiterführende Information
-

Literatur
Weiterführende Literatur
Ursula Pfistermeister – Wehrhaftes Franken, Band 2: um Würzburg. Regensburg, 2001.
Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2011