Wappen von Titting
BURG BRUNNECK
Europa / Deutschland / Bayern / Eichstätt / Titting-Altdorf

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Blick vom Graben auf die Schildmauer.
(800 x 331 Pixel)

KURZINFO

Von der Burg Brunneck sind im Wesentlichen zwei Mauerzüge erhalten geblieben. Die Schildmauer schirmt die Burg gegen das höhere Gelände ab. Interessanterweise ist der Schildmauerabschluss im Norden als Halbrundturm erbaut der im inneren ein rechteckigen Grundriss hat. Der Name der Burg kommt von einer Quelle die am Fuß des Burgberges entspringt.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
48°59'11.24'' N, 11°16'26.45'' E
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
-
GPS Koordinaten
Anfahrt mit dem PKW
Von der Autobahn A9 Abfahrt Greding (57) Richtung Titting fahren. In Titting-Altdorf in die Am Blaubrunnen Straße fahren und direkt an der Quelle parken. Von dort beginnt ein etwa 10 minütiger Weg zur Burg. Die Straße, die zu einem Wohnhaus auf dem Platz der ehemaligen Vorburg führt, darf nicht befahren werden.
GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
k.A.
Eintritt

Öffnungszeiten
ohne Beschränkung

Eintritt

Eintritt
kostenlos

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
Nicht möglich.
weitere Infos
Weiterführende Information
-
Literatur

Weiterführende Literatur
-

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2010