Wappen von Muenstermaifeld
Burg Bischofstein / Münstermaifeld-Lassberg - Rheinland-Pfalz
Infoseite


Parkmöglichkeiten
Anfahrt:
Anfahrt von der A 48, Abfahrt Polch, weiter in Richtung Münstermaifeld und Hatzenport, dort auf die B 416 bis an den Fuß des Burgfelsens.
Eintritt
Die Burg ist normalerweise Besuchern des Landschulheimes vorbehalten. Besichtigungsmöglichkeiten bestehen am Tag des offenen Denkmals oder nach Absprache mit dem Hausmeister. Die Burgkapelle ist jederzeit zu besichtigen.
Gastronomie
Keine Gastronomie auf der Burg.
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeit auf der Burg nur für Besucher des Landschulheimes.
weitere Infos
Die Burg Bischofstein liegt gegenüber dem Ort Burgen auf einem nach drei Seiten steil abfallenden 75 m hohen Schiefersporn, oberhalb des Bahnhofs, dort, wo der Krebsbach in die Mosel mündet. Von der Burg bietet sich ein herrlicher Ausblick in das Moseltal.
Literatur
Winfried Schorre u. Christa Becker - Burg Bischofstein an der Mosel. Koblenz, 2002.


Burg Bischofstein


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück