Wappen von Hofheim in Unterfranken
BETTENBURG
Europa / Deutschland / Bayern / Hassberge / Hofheim in Unterfranken

Information

Bilder

Historie

Grundriss

1231 - Burg Bettenburg wird erstmals urkundlich erwähnt.

1239-1248 - Ulrich von Bettenburg, Domherr zu Bamberg, tritt mehrfach in Urkunden als Zeuge auf.

1343 - Die Familie der Truchseß von Wetzhausen ist mit der Bettenburg verbunden und übernimmt zu einem unbekannten Zeitpunkt die Burg.

1525 - Die Bettenburg wird im Bauernkrieg zerstört.

1535 - Das heutige Schloss wird errichtet.

Quelle: Konrad M. Müller - Mittelalterliches Franken, ein Reisehandbuch. Würzburg, 1980.
Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2013