Wappen des Kreis Landau-Bergzabern
Burg Berwartstein / Erlenbach - Rheinland-Pfalz
Historie


1152 - von Friedrich I an den Bischoff von Speyer verliehen.

1201 - erscheint eine nach der Burg benannte Rittersfamilie.

1314 - wegen Raubritterei von den Städten Strassburg und Hagenau zerstört. Nach dem Wiederaufbau an die Abtei Weissenburg.

1453 - Öffnungsrecht an das Haus Kurpfalz.

1472 - an Heinrich Hartwig Eckbrecht von Dürckheim.

1480 - an den Marschall Hans von Drott.

1591 - abgebrannt.

1641 - Ruine an den Freiherrn von Waldenburg.

1893/1895 - erneut aufgebaut.


Grundrißplan
Ansichten
Infoseite

zurück