Wappen von Sontra
BERNEBURG
Europa / Deutschland / Hessen / Werra-Meißner-Kreis / Sontra-Berneburg

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Ansicht des Wohnturmes.
(533 x 800 Pixel)

KURZINFO

Der Wohnturm hat eine Seitenlänge von 10x10m und besitzt fünf Geschosse. Der ehemalige Wassergraben ist vollständig eingeebnet, läßt sich aber noch als leichte Spuren im Gelände zwischen Anwesen und Fluss Sontra erkennen.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
k.A.
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
k.A.
GPS Koordinaten
Anfahrt mit dem PKW
Die A4 an der Abfahrt Gerstungen verlassen und über die L3248 und B400 in Richtung Sontra fahren. Von Sontra über die B27 nach Berneburg fahren und rechts in die Berneburger Str. (L3249) abbiegen. Nach ca. 150 m auf dem Berneburger Hauptplatz parken. Die Burg steht links (Biehlweg) und ist nicht zu übersehen.
GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
k.A.
Eintritt

Öffnungszeiten
Der Wohnturm befindet sich auf Privatgelände und ist nur von der Strasse aus zu besichtigen.

Eintritt

Eintritt
-

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine.
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
k.A.
weitere Infos

Weiterführende Information
k.A.

Literatur
Weiterführende Literatur
Rudolf Knappe - Mittelalterliche Burgen in Hessen. Gudensberg, 2000.
Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2009