Wappen des Rhein-Hunsrück-Kreis
Burg Balduinseck / Buch - Rheinland-Pfalz
Historie


1325 - Erzbischof Balduin von Trier erwirbt das Recht einen Burgfrieden auf dem Gebiet der Ritter Wirich und Richard von Buch abzugrenzen.

1675 - Das Amtshaus wird verpachtet.

1711 - Balduinseck wird als verwahrlost erwähnt.

1780 - Balduinseck wird als "ein altes zerfallenes Schloss" bezeichnet.

Quelle: Hinweistafel an der Burg.


Grundrißplan
Ansichten
Infoseite

zurück