Wappen des Kreis Bernkastel-Wittlich
Burg Baldenau / Morbach - Rheinland-Pfalz
Infoseite


Parkmöglichkeiten

Anfahrt:
Hunsrückhöhenstraße (B327), ca. 5 km nordöstlich von Morbach nach Hundheim abbiegen, im Dorfzentrum dann ausgeschildert (ca. 1 km außerhalb)

Parkplätze:
Kostenlose Parkmöglichkeiten unmittelbar an der Burg (Feldweg)

Eintritt
Burgbereich jederzeit frei zugänglich
Gastronomie
keine Gastronomie
Übernachtungsmöglichkeiten

Übernachtung auf der Burg nicht möglich

weitere Infos

Ruine der wahrscheinlich einzigen Wasserburg im Hunsrück. Insgesamt kleine Burganlage, jetzt nach Restauration wieder von einem ca. 12 m breiten Wassergraben umgeben. Die Burgruine ist über eine neue Holzbrücke zu erreichen, der Innenhof der Ruine ist frei begehbar. Ursprünglich besaß die Burg 3-4 Stockwerke sowie einen Bergfried (teilweise erhaten).

weitere Informationen - www.baldenau.de/info.html

Literatur
G. und C. Haufs-Brusberg - Balduins Burgen.
Gustav Schellack / Willi Wagner - Burgen und Schlösser im Hunsrück-, Nahe- und Moselland. Kastellaun, 1976.


Ansicht


Historie
Ansichten
Grundrißplan

zurück