Wappen von Bad Tennstedt
Stadtmauer Bad Tennstedt / Bad Tennstedt - Thüringen
Historie


772

Erste urkundliche Erwähnung.

1340

"Haus und Stadt Tennstedt" werden erstmals als Stadt erwähnt.

1448 - 89

Stadtmauerbau.

1525

Beteiligung am Bauernkrieg.

1618 - 48

Plünderung im Dreißigjährigen Krieg.

1811

Entdeckung Schwefelquelle.

1812 Eröffnung des Bades.
1816 Johann Wolfgang von Goethe als Badegast.
1925 Ernennung der Stadt Tennstedt als Bad.
10. April 1945 Kurzer Beschuss durch amerikanische Truppen.
1987 Haus am Ketzerturm erneuert (Heimatmuseum).
Juli 1990 Pulverturm - Reparatur.

Quelle: Unbekannt


Grundrißplan
Ansichten
Infoseite

zurück